Kundalini Festival am Gifizsee in Offenburg: das Programm

Schon in wenigen Tagen treffen wir uns am Gifizsee. Alles ist organisiert, ein Programm erstellt und nun gibt es nur noch Vorfreude.

Entgegen unserer deadline (1. September) in der ursprünglichen Einladung, sind auch noch jetzt Anmeldungen willkommen, allerdings bis spätestens Donnerstagmittag 12:00 Uhr.

Hier schon eine Vorschau auf das Programm – detaillierte Pläne mit Zeit und Ort werden jeden Tag aushängen. Euch erwartet:

  • Begrüßungsabend am Freitag mit Mantra-Musik vieler Musiker, Celestial Communication, Diwali Lichterritual
  • Samstag und Sonntag: Sadhana; Yoga für alle, für Männer, für Jugendlich, für Kinder
  • Workshops:
    • Baba Siri Chand & die Rückkehr der Siddhas
    • Gatka
    • Malaworkshop für Kinder
    • So Purkh Meditation
    • Karam Kriya (noch nicht bestätigt)
    • Gongmeditation
    • Yoga und Poesie
  • Die Stufe 1 Ausbildungen von ANS und 3HO sind offen für alle, das jeweilige Thema wird aushängen.
  • Es gibt die Möglichkeit die Vorführung der CD mit Fotos von 2006 und der DVD 30 Jahre 3HO zu sehen.
  • Samstagabend: Konzert mit der Gruppe „Soul of Dawns
  • An einem Verkaufsstand wird es wunderbare Yogakissen usw. geben, die Indra aus Indien mitgebracht hat
  • Freie Zeit für Kennenlernen, Gespräche, Spaziergänge, Schwimmen? u.ä. gibt es auch.

Bedingt durch die Ferienzeit, gab es leider fast keine Reaktionen auf unsere Bitte, Programmangebote einzureichen. Dringend suchen wir noch TN, die SNR Behandlungen anbieten könnten, da die meisten der Freiburger SNR Gruppe verhindert sind. Wer kann und möchte einen Breathwalk rund um den schönen See anleiten?

Was ihr bitte mitbringen sollt, stand in dem Antwortschreiben auf eure Anmeldung, einfach noch mal nachlesen! Vor allem mitzubringen: Gute Laune und viel Freude.

Das Programm kann sich im Laufe der Woche gegebenenfalls nochmals aktualisieren, je nachdem was kommt, den letzten Stand werden wir am Donnerstag verschicken.

Das Programm sowohl in der einen als auch in der anderen Variante werden wir an folgenden Punkten aufhängen und ausgedruckt mitbringen:

  • Eingang
  • Meetingpoint
  • Großes Zelt
  • Programm je Zelt

Falls Du noch zusätzliche Infos zum Workshop aushängen willst, bringe das gerne mit für alle vier Stellen, wir haben Pinnwände, an die wir das anpinnen, damit die Leute sich auch ausführlicher informieren können.

Wir denken es ist nun ein schönes Programm, und wir wünschen uns von Herzen trockenes warmes Wetter für unser Fest!!

Wenn es Rückmeldungen gibt, auch Fehler, die vielleicht noch auftauchen, gerne, bei  Ursula Raap (uraap (at) aol . com)

Sat Nam

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.