Sat Pad – Schule für Yoga Meditation und Heilung

Sat Pad heißt „Weg des Meisters“. Wir sind Suchende nach einem Weg das Leben, die Erfahrungen des Mensch Seins, zu meistern.

Man muss lernen, was zu lernen ist, und dann seinen eigenen Weg gehen (Georg Friedrich Händel)

Yogalehrer*innenausbildung

Neuausrichtung

Wir haben die Technologie des Kundaliniyoga als sehr wertvoll in der persönlichen Entwicklung erfahren.

Die Situation in der Kundalini Yoga Community ist gerade in Aufruhr. Veranlasst durch die Missbrauchsvorwürfe gegenüber Yogi Bhajan und das Hinterfragen der Quelle von KY kamen auch wir in einen Prozess, lässt uns dies nicht unberührt.

Darum sind wir jetzt auf der Suche nach unserem selbstbestimmten Weg, den auch die Schüler mitgehen können.

Unser Anspruch ist Achtsamkeit.

Daher braucht es eine neue Ausrichtung. Den Menschen, die auf der Suche nach transformierenden Erfahrungen sind, wollen wir ein breites Spektrum an Möglichkeiten bieten. Losgelöst von festen Strukturen, Hierarchien oder „guruhaften“ Personen wollen wir offen sein für alles das sich im Jetzt bietet.

Daher erlauben wir uns eine Auszeit zu nehmen. Wir wollen herauszufinden wohin uns unser Weg führt. Fest steht, dass wir nicht einfach so weitermachen wollen als sei nichts geschehen.

Daher wird es in 2020 keine Ausbildung geben. Wir bedauern sehr, dass wir mit unserer Entscheidung möglicherweise einige Interessierte und bereits angemeldete Ausbildungsteilnehmer*innen enttäuschen werden. Die Anmeldegebühr wird selbstverständlich erstattet.

Wir vertrauen auf einen guten Prozess und würden uns freuen, wenn auch in Zukunft das Interesse an unserem etwas eigenen Ausbildungsweg bestehen bleibt.

Sollte deine Motivation sein einfach etwas für dich tun zu wollen, dann schau doch mal auf https://www.satpad.yoga ob dich ein alternatives Angebot zur Ausbildung anspricht.

Wir freuen uns auf das zeitgemässe und selbstbestimmte Neue.

In diesem Sinne ein herzliches Sat Nam

Yogalehrer*innenausbildung

Kundaliniyoga-Lehrer*innenausbildung

Ausbildungsstufe I

Die Yogalehrer*innenausbildung bietet dir unsere jahrzehntelange Qualifikation und umfassende Erfahrung.

Welche Gründe du auch immer haben magst dich für die Ausbildung zum Yogalehrer*in zu interessieren. Ob „einfach nur für dich“ oder um tatsächlich als Yogalehrer*in zu unterrichten. Die Ausbildung ist offen für Alle, die sich auf einen persönlichen Entwicklungsprozess einlassen. Und auch ihr Bewusstsein für ihre spirituelle Dimension erweitern wollen.

Wissen wird nur dann zu wahrer Weisheit, wenn du es mit deinem eigenen Herzen und Sein erfährst. Nur die tatsächliche Erfahrung kann dich Tragen und Stützen

Y.B.

Die Ausbildung ist so ausgelegt, dass du neuen Herausforderungen begegnen wirst. Diese werden dich gleichzeitig erheben und tiefgreifende Erfahrungen ermöglichen.

Die Yogalehrer*innen Ausbildung bietet dir die Grundlagen solider Yogapraxis. Gleichzeitig liegt der Fokus auf persönlicher Entwicklung zum Yogalehrer*in . Hierbei wirst du alle Unterstützung bekommen, die du für deinen Wachstumsprozess brauchst.

Ausbildungsinhalte von Sat Pad

Ausbildungsinhalte

Sat Pad ist der Weg zur Meisterschaft

Die Ausbildung zum Yogalehrer*in ist alleine durch die Ausbildungsinhalte sehr komplex. Der wesentliche Charakter der Ausbildung sind deine persönlichen Prozesse.

Hauptthemen

1. ALLES IST RHYTHMUS
Dynamik des Seins im Yoga
Erlaube dir einen anderen Blick, um die Geschichte der Menschheit aus der Adlerperspektive zu betrachten. Dadurch kannst  du die Qualität unserer Zeit verstehen. Alles macht Sinn, wenn du die Zusammenhänge erkennst.

2. BRÜCKE ZWISCHEN ORIENT UND OKZIDENT
Orientale Physiologie und Westliche Anatomie
Was verstehen wir unter Asanas, Kriyas, Chakras, Energielenkung und Entspannung?Du bekommst du eine Neuausrichtung, weil du die Werkzeuge anzuwenden verstehst. Durch dieses „divine alignment“ kann die Energie wieder frei fließen.

3. ICH BIN – ICH BIN
Verstand & Meditation
Vom „monkeymind“ zum „Ort der Stille“. Erfahre die Kraft von Mantras und Klang. Lerne wie dein Verstand funktioniert und komme deinen alten Glaubenssätzen auf die Schliche. Wenn du deinen Geist neu auszurichten vermagst können sich gute Gewohnheiten etablieren.

4. HUMANOLOGIE I
Karma, das universelle Gesetz von Ursache und Wirkung
In dem du das Rad des Lebens verstehst kannst du mit einem anderen Blick auf dein Leben schauen, weshalb dir ein Perspektivwechsel möglich wird.

5. HUMANOLOGIE II
Beziehungen
Alles was du erfährst ist Ausdruck von Beziehung. Wenn du Beziehungen als Lernfelder zur Menschwerdung verstehst, eröffnen sich dir Möglichkeiten alte Verstrickungen zu erkennen und aufzulösen. Sobald du in die Selbstliebe kommst kannst du jeder Beziehung in der Liebe sein.

6. HEILUNGSWEGE
Verständnis von Gesundheit / Krankheit / Self Sensory System Erkenne die Zusammenhänge aus ganzheitlicher Sicht, und erlaube Selbstheilung.

7. SPIRITUELLER PFAD
Die 5 Padas als Wege des Wachstums zur Meisterschaft: dem Sat Pad. Diese Wege zeigen sich in allen Beziehungen des Lebens. Das gibt ihnen die spirituelle Dimension.

8. VERANTWORTUNG ALS YOGALEHRER*IN Deine Haltung ist entscheidend für das Wachstum deiner Schüler.

Eine Ausbildung ist also sehr komplex. Unter https://www.satpad.yoga findest du Möglichkeiten Wege in kleineren Schritten zu gehen.

Termine, Kosten und Anmeldung
Feedback der Schüler*innen zu der Ausbildung

Blog

Sat Pad Schule für Yoga Meditation und Heilung jetzt ohne KRI

Zeit für neue Möglichkeiten Nach jahrelangem inneren Ringen ist nun die Zeit reif sich von alten Systemen zu lösen und die Freiheit unbegrenzter Möglichkeiten zuzulassen. Der Weg bis hin zu dieser Entscheidung war kein leichter. Dankbarkeit für die Fülle an Erfahrungen Als KRI Professional hatte ich die Chance in vielen Ausbildungen der Stufe 1 mit …

Jetzt Yogalehrer werden

Gerade haben wir das erste Ausbildungswochenende erlebt. Die Ausbildung zum Yogalehrer Kundaliniyoga nach Yogi Bhajan findet in Sasbachwalden statt. Viele neue Erfahrungen außerhalb der Komfortzone 🙂 Das Bild ist entsprechend symbolhaft. Wir standen mit den Füßen im kalten Schnee. Aber mit Aussicht in die Weite der Ebene. Ein Einstieg in die Ausbildung ist noch möglich. …

Yogalehrer-Ausbildung weltweit

Y.B. „Es ist dein Geburtsrecht glücklich zu sein“ Wie sehr sich doch immer mehr Menschen danach sehnen ein glückliches, selbstbestimmtes und befreites Leben zu führen. Dies zeigt sich immer wieder beim Unterrichten von Kundalini Yoga. Die Resonanz auf diese Technologie wird immer stärker. Diese Sehnsucht ist gleichermaßen weltweit. Sie besteht jenseits kultureller oder nationaler Systeme. …